Englisch lernen an der britischen Riviera. Torquay ist ein beliebter Kursort für Sprachreisen 50+

Herr und Frau Stucki, was war Ihre Motivation, sich für eine Sprachreise 50+ anzumelden?Wir wollten...

 

Englisch lernen unter südlicher Sonne. Malta eignet sich hervorragend für einen Sprachkurs für Aktive 50+

Frau Meyerhans, was war Ihre Motivation, sich für eine Sprachreise 50+ anzumelden?Da ich keinerlei...

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bei allen Programmen haben wir nur Sprachkurse aufgenommen, die nach unserer Fachkenntnis gut sind. Sie können sicher sein, dass wir sie sorgfältig durchführen, denn wir wollen Sie auch in Zukunft als zufriedenen Kunden behalten. Nach Ihrer Buchung erhalten Sie ihre Bestätigung umgehend, spätestens 14 Tage nach Eingang der Buchung. Soweit diese Teilnahmebedingungen keine Regelungen oder Hinweise enthalten, gelten die gesetzlichen Bestimmungen.



Unsere Leistungen
Die verschiedenen Kurse haben wir genau beschrieben, damit Sie sich gut für ein Kursprogramm entscheiden können. Die Leistungen werden wir nur ändern, wenn unvorhergesehene Umstände dazu zwingen, wenn die Abweichungen nicht erheblich und für den Teilnehmer zumutbar sind. Bei nicht vertragsgerechten Leistungen informieren Sie sofort uns oder die in den Reiseunterlagen erwähnte Betreuung, die für Abhilfe sorgt. Sie ist aber nicht befugt, Ansprüche gegen uns anzuerkennen. Werden die Leistungen dennoch nicht oder nicht richtig erbracht, benachrichtigen Sie uns spätestens einen Monat nach dem vertraglichen Reiseende. Ein Anspruch wegen nicht vertragsgerechter Leistung besteht nicht, wenn Sie es schuldhaft unterlassen haben, Ihre Ansprüche anzuzeigen. Dies gilt nicht für Ansprüche aus unerlaubter Handlung. Beide Seiten können den Vertrag kündigen, wenn die Reise durch höhere Gewalt, die bei Vertragsabschluss nicht vorhersehbar war, erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt wird. Wir zahlen in diesem Fall den Reisepreis zurück, können jedoch eine Entschädigung verlangen für Leistungen, die zur Beendigung der Reise noch zu erbrin-gen sind. Die Entschädigung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 


Unsere Preise

Sie gelten vom 1. Januar bis 31. Dezember. Wir werden sie nur dann und in diesem Umfang erhöhen, wenn und soweit sich unvorhersehbar und von uns nicht zu vertreten nach Drucklegung die Devisenkurse und Beförderungstarife ändern und wenn zwischen Vertragsabschluss und Reisebeginn mehr als vier Monate liegen. Eine Preiserhöhung teilen wir Ihnen unverzüglich spätestens 20 Tage vor der Abreise mit. Bei einer Preiserhöhung von mehr als 5% können Sie ohne Stornokosten von der Reise zurücktreten oder eine gleichwertige Ersatzreise verlangen. Bitte überweisen Sie sofort eine Anzahlung von Fr. 400.00 und den Restbetrag spätestens 4 Wochen vor Abreise. Die Übergabe der Reiseunterlagen erfolgt bei Restzahlung des Reisepreises. Ohne Zahlung des gesamten Preises besteht kein Anspruch auf Erbringung der Leistungen.

 


Ihre Umbuchung
Wenn Sie nach Ihrer Anmeldung den Reisetermin, die Unterkunft, den Kurs oder andere Einzelheiten ändern möchten, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit. Sollte die Umbuchung von Kurs und/oder Unterkunft möglich sein, betragen die Kosten hierfür Fr. 100.-, bei kurzfristigen Umbuchungen ab 15 Tage bis 2 Werktage vor Reisebeginn Fr. 150.-. Sonst bleibt die ursprüngliche Buchung bestehen, sofern Sie nicht schriftlich stornieren. Bei einer Umbuchung des Fluges gelten die strengen Bestimmungen der gebuchten Fluggesellschaft. Die Kosten betragen bis 15 Tage vor Reiseantritt min. Fr. 150.-, danach min. Fr. 250.-. Eine Änderung des Zielortes ist als Umbuchung nicht möglich, sondern kann nur als Rücktritt und Neuanmeldung erfolgen.

 


Ihr Rücktritt
Einen notwendig gewordenen Rücktritt von Ihrer gebuchten Sprachreise melden Sie uns bitte sofort schriftlich. Für die Annullierung der Sprachreise berechnen wir generell eine Bearbeitungs-Gebühr von Fr. 400.- pro Auftrag. Sollte Ihre Annullierung weniger als 30 Tage vor Ihrem Abreisetermin bei uns eintreffen, so entstehen zusätzlich folgende Annullierungskosten in Prozenten des in Rechnung gestellten Arrangementpreises:
29 - 15 Tage vor Abreise 20%, 14 - 10 Tage vor Abreise 40%, 9 - 2 Tage vor Abreise 80%. Danach oder bei Nichterscheinen 100%. Als Stichtag für die Ermittlung der Stornokosten gilt der schriftliche Eingang der Rücktrittsmeldung. Bei vorzeitiger Rückreise besteht kein Anspruch auf Rückerstattung für nicht bezogene Leistungen. Bei Flugbuchungen, die nicht im Arrangementpreis inbegriffen sind und zusätzlich über uns gebucht wurden, gelten jeweils die strengen Annullationsbedingungen der gebuchten Fluggesellschaft. Tickets, die ausgestellt sind, können meist nur noch zu sehr hohen Gebühren annulliert werden. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Jeder Teilnehmer erhält mit der Buchungsbestätigung die entsprechenden Versicherungsunterlagen.

 


Unsere Haftung
Sie ist für alle Schäden, ausser Körperschäden, auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit wir nur allgemein fahrlässig den Schaden verursachen oder der Leistungsträger alleine verantwortlich ist. Wir haften unbegrenzt, wenn wir den Schaden vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeiführen.

 

Internet-Präsentation und Veranstalter der Reisen

Sämtliche Angaben auf unserer Website entsprechenen dem Stand vom 01. November 2017. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Zürich. Es gilt schweizerisches Recht.
Reiseveranstalter und Vertragspartner ist die Firma

Dr. Steinfels Sprachreisen AG,
Dufourstrasse 31, Postfach
8024 Zürich,
Telefon: 044 - 262 29 44
Telefax: 044 - 262 33 22
E-Mail: info(at)steinfels.ch
Internet: www.steinfels.ch